TC Bad Friedrichshall

 

  • Erfolgschronik

     

    Die größten Erfolge des TC 


    1985: Aufstieg der Herren 1 in die Oberliga
    Spieler: Wolfgang Eberhard, Jürgen Göhner, Andreas Nick, Hugo Nunez (†), Hubert Rahäuser, Steffen Scholz, Markus Voss
    1985: Aufstieg der Junioren 1 in die Oberliga
    Spieler: Michael Gysin, Hans Hochmuth, Nils Knandel, Dietmar Neff, Markus Voss, Richard Wengel


    1992: Aufstieg der Damen 40/1 in die Oberliga
    Spielerinnen: Margarete Buck, Marlene Harst, Theresia Herzog, Elke Hesser, Irmgard Karcher, Wiebke Klein, Gerda Munding, Ingrid Scholz


    1994: Aufstieg der Damen 40/1 in die Regionalliga
    Spielerinnen: Theresia Herzog, Elke Hesser, Irmgard Karcher, Wiebke Klein, Ruth Lumpp, Gerda Munding, Ingrid Scholz, Gerlinde Straub


    1995: Aufstieg der Herren 35/1 in die Oberliga

    Spieler: Helmut Enz, Jochen Epperlein, Otto Hamberger(†), Bodo Jopp, Hans-Peter Klimmer, Charly Meier, Joachim Salomon


    1996: Aufstieg der Herren 1 in die 2. Bundesliga

    Spieler: Björn Borg, Michael Enz, Michael Gysin, Dirk Schwarzer, Oliver Schwerin, Fabio Silberberg, Richard Wengel


    1996: Aufstieg der Junioren 1 in die Oberliga
    Spieler: Michael Enz, Christian Groh, Alexander Kostolany, Manuel Link, Stefan Maysack, Oliver Schmidt, Oliver Schwerin


    1998: Aufstieg der Herren 40/1 in die Oberliga
    Spieler: Helmut Enz, Jochen Epperlein, Bodo Jopp, Hans-Peter Klimmer, Georg Klenk, Charly Meier, Joachim Salomon


    1999: Aufstieg der Herren 1 in die 2. Bundesliga
    Spieler: Steffano Cobolli, Massimo Valeri, Leonardo Azzaro, Oliver Schwerin, Michael Gysin, Oliver Blatt, Christian Groh, Alexander Kostolany, Richard Wengel,Dirk Schwarzer, Patrick Rittenauer


    2000: Aufstieg der Herren 2 in die Verbandsliga
    Spieler: Oliver Blatt, Alexander Kostolany, Richard Wengel, Tobias Klingenfuß, Patrick Rittenauer, Ralph Knupfer, Johannes Brandenburger


    2001: Aufstieg der Herren 2 in die Oberliga
    Spieler: Michael Enz, Oliver Blatt, Michael Gysin, Alex Kostolany, Richard Wengel, Patrick Rittenauer, Ralph Knupfer, Johannes Brandenburger
    2001: Aufstieg der Damen 1 in die Verbandsliga
    Spielerinnen: Vanessa Vogt, Sonja Aller, Nadine Enz, Nina Göhner, Kalojana Jakimova, Sabrina Hohmann, Nicole Kyriss, Andrea Kohlhammer, Julia Kern
    2001: Württembergischer Meister: Junioren 1 (SPG)

    Spieler: Frank Häusele, Patrick Rittenauer, Tobias Klingenfuß, Kevin Abele, Michael Knödler, Ralph Knupfer, Johannes Brandenburger


    2002: Aufstieg der Damen 40/2 in die Oberliga
    Spielerinnen: Edeltraud Schröder, Brigitte Schmitt, Karin Enz, Karin Mehl, Marianne Luberacki, Lilo Wahl, Wiebke Klein, Margot Nester
    2002: Aufstieg der Herren 40/1 in die Oberliga
    Spieler: Georg Klenk, Kai Neumann, Jochen Epperlein, Achim Salomon, Helmut Enz, Jörgen Gall, Bodo Jopp, Karlheinz Ebert
    2002: Württembergischer Meister Junioren A1 (Oberliga) SPG - Sonnenbrunnen/TC B-F
    Spieler: Patrik Rittenauer, Kevin Abele, Ralph Knupfer, Michael Knödler, Johannes Brandenburger, Mattias Kettenburg, Konstantin Frey


    2003: Aufstieg der Herren 1 in die 2. Bundesliga
    Spieler: Boris Borgula, Christan Groh, Michael Enz, Ralph Knupfer, Kevin Abele, Oliver Baltt, Patrik Rittenauer
    2003: Württembergischer Vizemeister Junioren A1 (Oberliga) SPG - Sonnenbrunnen/TC B-F
    Spieler: Ralph Knupfer, Kevin Abele, Mattias Kettenburg, Christian Landwehr, Sascha Wennagel, Sebastian Schütz, Konstantin Frey, Manuel Epperlein
    2003: Aufstieg Junioren 2 in die Verbandsliga
    Spieler: Manuel Epperlein, Marius Kraft, Marian Amler, Jens Morbitzer, Hjalmar Hellstern, Tobias Storch, Sebastian Krieg


    2005: Knaben 1: Württembergischer Vizemeister
    Spieler: Iven John, Nico Stucki, Thomas Köhler, Falk Gfrörer, Steven Graser, Julian Ludt


    2006: Herren 1: Württembergischer Mannschaftsmeister
    Spieler: Peter Mayer-Tischer, Boris Borgula, Christian Groh, Ralph Knupfer, Thomas Hipp, Bastian Schütz, Ratrick Rittenauer


    2007: Damen 50/1: Aufstieg in die Württembergliga

    Gisela Höreth, Edeltraud Schroeder, Brigitte Schmitt, Helen Jopp, Karin Mehl, Marianne Luberacki, Karin Enz, Lilo Wahl, Lydia Meyer, Wiebke Klein, Margot Nester


    2007: Herren 50/1: Aufstieg in die Württembergliga
    Achim Salomon, Jochen Epperlein, Gerd Lassen, Bodo Jopp, Helmut Enz, Karl-Heinz Ebert, Joergen Gall


    2008: Herren 1: Regionalliga 
      Baden-Württembergischer Vizemeister 2008

    Spieler :  Timo Nieminen, Lauri Kiiski, Peter Mayer-Tischer, Christian Groh, Boris Borgula, Ralph Knupfer, Bastian Schütz, Patrick Rittenauer

     2009: Aufstieg der Junioren 1 in die Oberliga

    Spieler: Perica Josic, Julian Ludt, Steven Graser, Robin Lang, Raffael Sochacki, Magnus Krusenotto, Yannik Ellwanger, Philipp Hölzel

    2009:  Aufstieg Herren 30/1  in die Württembergliga
    Michael Gysin, Kristian Riglewski, Richard Wengel, Stefan Maysack, Dirk Müller, Bernd Rothenhöfer, Jörg Mayer und Volker Eitrich  

    2009: Aufstieg Herren 55 in die Verbandsliga
    Herbert Hetzler, Volker Effenberger, Gerhard Schmitt, Manfred Nied, Ernst Flier, Udo Graser und Lothar Wahl

    2010 Aufstieg Herren 1  in die Verbandsliga
    Spieler: Duje Kekez, Perica Josic, Cedric Grünberg, Julian Ludt, Steven Graser, Robin Lang, Philipp Hölzel, Yannick Ellwanger, Magnus Krusenotto

     

    2013 Aufstieg Herren 1  in die Oberliga
    Spieler: Robin Lang, Petar Atanasov, Thomas Werkmann, Martin Lenger, Steven Graser, Rene Poslovsky, Philipp Hölzel, Yannick Ellwanger, Alexander Harbarth