TC Bad Friedrichshall

Donnerstag, den 21. November 19:26 Uhr

Württembergische Meisterschaften

Kim Gysin belegt bei den württembergischen Meisterschaften U 12 weiblich Platz 3

 Austragungsort im Leistungszentrum und Bundes Stützpunkt Stuttgart Stammheim 

Teilnehmer: 8 direkt über Rangliste qualifizierte Spielerinnen , die  6 Bezirksmeister sowie  2 WC 

 Nach einem ungefährdeten Sieg über Sofie Schorm bezwang Kim mit einer starken Leistung die Sindelfingerin Hannah Streichert nach hartem 2,5 std Kampf dank ihres technisch feinen Spielstils  mit 6:2 5:7 6:0. 

Im 1/2 Finale musste sie sich dann der knapp 1 Jahr älteren an Nr. 1 gesetzten Jenna Frank aus schwendi mit 0:6 3:6 geschlagen geben. Die körperlich überlegene Nr. 24 von Deutschland spielte fast fehlerlos und brachte nahezu jeden Ball zurück, so dass sich die junge Bad Friedrichshallerin trotz ihres druckvollen variablen Angriffstennis der späteren Turniersiegerin geschlagen geben musste.

Herzlichen Glückwunsch

Der Vorstand

Kategorie: ticker, presse