TC Bad Friedrichshall

Hobby- und Freizeittennis

..... der Montag gehört dem Breitensport...

Die Freizeitspieler sind inzwischen zu einem festen Bestandteil des TC Bad Friedrichshall geworden. Die rund 20 Hobbyspieler haben sich in der vergangenen Saison in den Mannschaftswettbewerb gewagt und sich achtbar geschlagen. Doch am Ende ist Sieg oder Niederlage eher nebensächlich – wichtig ist ganz allein der Spaßfaktor und die Geselligkeit.

Dass diese auf ganz hohem Niveau liegen, zeigt die stetig rege Beteiligung beim montäglichen Training (18 bis 21 Uhr) – zwei Courts waren anfangs noch ausreichend, doch inzwischen musste der Verein das Training auf vier Plätze erweitern. Der Montag ist ganz in der Hand der Freizeitspieler.

Und nicht nur im Sommer – auch in der Wintersaison steht die Tennishalle im Kocherwald montags von 20 bis 21.30 Uhr ganz im Zeichen des Freizeitsports. Auch hier wäre eine Erweiterung der Plätze notwendig – der TCB plant bereits den Ausbau... ;)

Unter dem Motto „Deutschland spielt Tennis“ des DTB, startet der
TC – Bad Friedrichshall  den Eltern-Kind-Spiele-tag als Saisoneröffnung.  Es geht dabei nicht nur um Sieg oder Niederlage, sondern auch um den Tennissport, den TC zu präsentieren und dem Verein etwas näher zu kommen.
Die Hobbygruppe, die seit Jahren nun schon zum festen Bestand-teil und Größe des Vereins geworden ist, startet im Juni  ihr erstes Spiel im neuen Bezirk A.
In der Hobbystaffel Herren 4er Mannschaften und bei der Hobby-Klasse Mixed-Doppel 6er Mannschaften, an jeweils sechs Spieltagen (Hin- und Rückspiele), endete im September die Saison.


 Im Vordergrund steht stets der Spaßfaktor während der Spiele aber auch die Geselligkeit nach den Spielen.

Da wir auch dieses Jahr wieder beide Mannschaften gemeldet haben und fit und erfolgreich an der Hobbyrunde teilnehmen wollen, trainiert die Truppe jeweils montags und mittwochs von
18:00 Uhr bis geht nicht mehr auf 3-4 Courts. Klar ist, dass nach
schweißtreibendem Training eine gesellige Runde stattfindet.
Aber nicht nur zur Sommersaison, nein auch in der Wintersaison zeigt die Hobbytruppe Montags von 18:00 bis ca. 20:00 Uhr der gelben Filzkugel, wo es lang geht.
Freunde des Tennissports haben die Möglichkeit, durch eine Schnupper-Mitgliedschaft den Tennissport und das Clubleben des TC Bad Friedrichshall kennen zu lernen und den Alltag für ein paar
Stunden hinter sich zu lassen.

Eingeläutet wird die Freiluftsaison mit „Deutschland spielt Tennis“ und dem Eltern-Kind-Spieletag.
Am darauffolgenden Wochenende findet das traditionelle Schleif-chenturnier statt. Der TC Bad Friedrichshall freut sich auch in diesem Jahr auf neue tennisbegeisterte Hobby und Freizeitspieler.

Der TC Bad Friedrichshall freut sich stets über weitere zahlreiche Hobby- und Freizeitspieler, die der gelben Filzkugel zeigen wo es lang geht.

____________________________________________

 

sitzend: L.Eyer I. Hoffermann S. Hoffermann N. Rickert S. Reimann S. Söhnel stehend: J. Metzger B. Geißler W. Bertsch I. Jurcevic D. Hofmann S. Hajek W. Wagenblast G. Hamberger